"800 Bielefelder Stadtzeichen" - Neustädter Stiftshof

01.09.2014 - 20.09.2014

 
tl_files/800BielefelderStadtzeichen/bilderFrontpage/Kuenstlerhaus Lydda/Kuenstlerdorf/Ein-Kuenstlerdorf.jpgtl_files/800BielefelderStadtzeichen/bilderFrontpage/Kuenstlerhaus Lydda/Kuenstlerdorf/Kuenstlerdorf-September.jpg
 
Veranstaltungsort Neustädter Marienkirche, Papenmarkt, 33602 Bielefeld
Inhalt Ab 01.09.2014 zieht das Künstlerhaus Lydda um und verwandelt in der Zeit vom 01.09.-20.09. die Neustädter Marienkirche wieder in den "Neustädter Stiftshof".
Knapp einen Monat lang werden die Künstlerinnen und Künstler des Künstlerhauses montags bis freitags von 13.30-17.30 Uhr mit Mal-, Zeichen- und Bildhauerateliers in und um die Neustädter Marienkirche vor Ort sein, um mit bis zu 5 Interessierten (Erwachsene oder Jugendliche) pro Woche Wahrscheinliches und Unwahrscheinliches aus 800 Jahren Bielefeld künstlerisch zu untersuchen, zusammenzutragen und in eine wachsende Ausstellung einfließen zu lassen. Die Ausstellung wird dann am 20.09. im Rahmen des Performancefestes "800 Bielefelder Stadtzeichen" ab 14 Uhr eröffnet.
Die Teilnahme kann wahlweise für die Dauer von einer Woche, von zwei oder von drei Wochen erfolgen. Der Workshop ist gratis und Materialien sind vor Ort.
Weitere Informationen und Anmeldungen unter 0521 144 3544, Künstlerhaus Lydda
Ausstellungsdauer ab 22.09. bis 19.10.2014, montags - freitags 10-18 Uhr
 

Zurück