Jugendvolxtheater und der Chor der Friedrich-von Bodelschwingh-Schulen präsentierten: "Home sweet Home"

20.06.2014 - 24.06.2014

 
tl_files/800BielefelderStadtzeichen/bilderFrontpage/Jugendvolxtheater Home sweet home/Jugendvolxtheater-20.06.2014.jpg
 
x "Ist es in einer gloablisierten Welt überhaupt noch zeitgemäß von "Heimat" zu sprechen?"

Am Freitag feierte das Jugendvolxtheater und der Chor der Fr.-v.-Bodelschwingh-Schulen mit "Home sweet home?!" in der Theaterwerkstatt Bethel seine Premiere. Neun Schülerinnen und Schüler präsentierten vor ausverkauftem Haus choreografisch, musikalisch und szenisch ihre unterschiedlichen Vor­stellungen von "Heimat" und "Zuhause".

Leitung Lena Kampmann, Lotti Kluczewitz, Deborah Zahlten

Zurück